P 1 Wurf

 

 Am 23.03.2021 war es soweit ,am 60ten Tag ihrer Trächtigkeit bekam Juli Wehen.  Sehr früh wurde auch die erste Fruchtblase sichtbar, aber es ging nicht weiter. Da wir für diese Fall immer vorbereitet sind, haben wir direkt unserem Tierarzt Bescheid gegeben und uns auf den Weg gemacht.  Juli wurde in Narkose gelegt und ihre kleinen per Kaiserschnitt geboren. Wie sich herausstellte war der erste Welpe schon vor ein paar Tagen im Bauch verstorben und hat das Becken blockiert. Eine wunderschöne kleine Blue Pied Hündin . R.I.P kleiner Engel , wir werden dich nicht vergessen.  Juli hat den Eingriff sehr gut überstanden , wir haben sie direkt kastrieren lassen.  Juli hat jetzt 5 muntere Babys um die sie sich kümmern darf, sie macht es mit Hingabe und alle nehmen gut zu. Nur die kleinste Prinzessin Pina, ist gehandicapt, sie hat eine Lippenspalte. Gott sei Dank keine Rachen oder Gaumenspalte, aber leider kann sie trotzdem nicht selbstständig saugen und wir ernähren sie aktuell mit der  Magensonde. Sie ist eine kleine Kämpferin aber es ist ein schwieriger Weg, immer wenn sie eine kleine Hürde gemeistert hat , taucht ein neues Problem auf.  Solange sie schmerzfrei ist und kämpfen möchte helfen ihr, sollte sie leiden oder Schmerzen bekommen müssen wir sie erlösen. 

 

 

 

 

Vater

 

Ein toller Rüde , absolut ausgeglichen und entspannt. Mit 12 Kilo ein kräftiger Rüde, der eine freie Atmung hat ,  und eine perfekte ZTP.

 

 

Mutter

 

Juli ,unser schlankes und sensibles Reh ;-) Eine tolle, freiatmende Bully Hündin , mit einem ganz sanften Charakter . 

 

 



Juli´s  Welpen : 
 

sabel  Rüde                    Peanut 
lilac  fawn  Rüde                      Pelle 
schoko tan   Hündin                        Phoebe 
pied  Hündin                                Paula 

black and tan   Hündin                            Pina

blue pied  Hündin                    tod geboren

 


2 Wochen 


1 Tag